Über 30 Jahre DAX Schummelei

Bisher haben die deutschen Medien den DAX kritiklos als Meßlatte für die deutsche Wirtschaft bejubelt. Kritisch wird es aber jetzt wenn die deutschen Bankster DAX basierte ETFs dem deutschen Michel als Altersvorsorge aufdrängen. Die Schwächen des DAX sind schon lange auch Finanzlaien bekannt, siehe mein Artikel von 2013 – 25 Jahre DAX Schummelei.

Verblüffend ist, daß sich erst jetzt die Wirtschaftsredaktion der Süddeutschen Zeitung mit Der Schummel DAX aus der Deckung traut. Bei ARD und ZDF wird aber weiterhin jeden Abend zur besten Sendezeit für den DAX unzulässig Werbung gemacht.

Mit der heute gängigen Empfehlung ETFs für die Altersvorsorge zu kaufen liegt die Süddeutsche genau so falsch wie beim DAX. So viele reale, gute Aktien gibt es selbst auf dem Weltmarkt nicht wie heute als ETFs verkauft werden. Man verkauft wieder Index Fonds die im Krisenfall nichts wert sind. Wer Verwandte in USA hat sollte sich mal erkundigen wieviele Verluste sie beim Crash 2008 erlitten haben.

Noch schlimmer wird es wenn die Rententräume des Finanzexperten Merz vom letzten Parteitag der CDU wahr werden würden CDU will private Altersvorsorge stärkern (wahrscheinlich sollte es stänkern heißen!)

Veröffentlicht unter Abgeordnete, Allgemein, Politik, Sozial | 1 Kommentar

Erwärmung der Arktis durch FCKW

Saturday for Physics. Die Wissenschaft hat festgestellt, daß die verstärkte Erwärmung in der Arktis wahrscheinlich zu 50% durch Fluorkohlenwasserstoffe (FCKW) auch bekannt als Ozon Killer verursacht wird siehe Artikel in Nature.

Die gute Nachricht: nachdem FCKW als Kühlmittel weltweit durch andere Stoffe ersetzt wurde, verringert sich das Ozonloch. Man kann also hoffen, daß sich das FCKW Problem mittelfristig löst.

Diese Nachricht ruft natürlich die CO2 Alarmisten auf den Plan, die ihr etwas vereinfachtes Bild der Welt vehement verteidigen.

Gegen die FCKW These spricht, daß in der Antarktis das Volumen der Eismasse zunimmt. Das Eis wächst im Osten stärker als es im Westen schmilzt.

Für weite Teile der Arktis und Antarktis ist zudem egal ob die Temperatur z.B. -30 oder -28 Grad ist. Da schmilzt das Eis nicht.

Soweit zum Thema: Die Wissenschaft ist sich beim Klima einig!

Veröffentlicht unter Allgemein, Klima, Schule | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen