DSGVO Irrsinn im Krankenhaus

Der Datenschutz treibt in Deutschland bereits seltsame Blüten. Unzählige Bürokraten und Berater treiben ihr Unwesen nicht nur im Internet sondern in Amtstuben und Unternehmen. Der neueste Fund am Empfang einer Arztpraxis.

In der guten alten Zeit konnte man noch Rezepte und Überweisungen von Verwandten oder Bekannten abholen lassen. Nun müssen die Kranken die Papiere selbst abholen. Für die Kranken und Bettlägerigen gilt nun: „Gehe hin und wandle!“ Verblüffend wie viele Mitbürger diesen Unsinn mitmachen und sich dafür sogar noch schulen lassen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

NFC Karte (Ausweis) mit Smartphone lesen

So einfach könnte man sich heute mit dem Personalausweis im Internet sicher bei Behörden, Banken und Unternehmen ausweisen. Technisch ist das kein Problem mehr. Die Hürden des St. Bürokratius sind in Deutschland wohl nicht überwindbar. Man begibt sich wohl lieber in die Abhängigkeit von Apple, Google, Facebook und Co. für die sichere Identifikation der Benutzer im Internet. Platzhirsche möchten die privaten Schlüssel im Smartphone speichern und verwalten und möchten den Benutzern keinen unabhängigen NFC Kartenleser anbieten. Die neue DSGVO befasst sich leider nicht mit Schutz der Identität und Authentisierung im Internet. Wie so vieles will unsere Regierung das privaten Firmen überlassen. Bei der Einreise in die USA wird die digitale Identität (das Smartphone und die Daten des Besuchers im Internet) bereits geprüft. Ein Pass alleine reicht nicht mehr.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen