Zynisch – alle reden von zukünftigen Klimaflüchtlingen wer denkt an die 70 Millionen heutigen Flüchtlinge?

Allerdings schafft der Kampf um die verbleibenden Erdöl- und Erdgasvorräte einen großen Teil der Flüchtlinge. In dem Punkt ist Donald Trump ehrlich We want to secure the oil

Es ist unwahrscheinlich, daß die Flüchtlinge solange warten wollen, bis keine fossilen Brennstoffe mehr benötigt werden.

Es ist eben bequemer sich für abstrakte Probleme, die weit in der Zukunft liegen, zu engagieren, als das real existierende Flüchtlings Problem 2018 zu lösen.

Laut der neuesten Paniknachricht der NY Times sollen im Jahr 2050 150 Millionen Menschen vom ansteigenden Meer vertrieben werden (etwa 10 cm Anstieg in 30 Jahren!). Die Holländer wird das nicht schrecken wohl aber unsere Regierung, für die 30 Jahre eine kurze Zeitspanne ist.

Veröffentlicht unter Allgemein, Klima, Politik | Kommentar hinterlassen

Mehrheit in Thüringen für die Ewiggestrigen

In allen Medienkanälen wird über den hohen Stimmenanteil der AfD gejammert. Dabei wird ganz vergessen, daß die siegreichen Linken einen großen Teil ihrer Stimmen aus dem PDS Sumpf der DDR Nostalgiker ziehen. Zusammen haben die Ewiggestrigen eine Mehrheit.

Gute Nacht Thüringen

Veröffentlicht unter Abgeordnete, Allgemein, Politik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen