Die neuen Parteien im Osten – Feuerwehr und Musikverein

Obwohl man auch im Westen bei Bürgermeisterwahlen in kleinen Gemeinden keinen Stich macht, wenn man keine Unterstützung in den Vereinen hat, so stellen doch noch meist die Parteien die Kandidaten. Der Osten Deutschlands ist schon weiter. Nachdem die Bürger am Anfang brav den neuen Mustern der Westpolitik gefolgt sind, haben sie schnell erkannt, dass die Parteien keinen Mehrwert haben und auch keine Kandidaten, die wirklich wählbar wären. Im Gegensatz zu den Bayern glauben sie auch nicht mehr an eine alleinseligmachende Partei. In vielen Orten haben nun die Vereine, die aktiv das Gemeindeleben gestalten, die Regie übernommen und stellen die Kandidaten selbst. Das scheint prächtig zu funktionieren, da die Kandidaten bereits vor ihrer Wahl Gemeinsinn und Kooperationsbereitschaft zeigen müssen und auch nach der Wahl in ihren Sozialen Netzwerk verbleiben und von ihnen weiter aktiv unterstützt werden. Hier gilt: Vom Osten lernen heißt Siegen lernen!

Über portaleco

Pervasive Computing & Private Portal
Dieser Beitrag wurde unter Beispielhaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare wieder zugelassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.