Smog Alarm in Warschau – EU was nun?

Warschau Smog

Warschau Smog

Der Smog in Warschau ist mit der Kältewelle aus Russland so schlimm geworden, daß die Meßgeräte die Werte gar nicht mehr aufzeichnen können. Das Problem wird anders als im reichen Deutschland nicht durch die Autos verursacht, sondern von den „Komfort Öfen“, der Armen in Polen, die sich die Heizung nicht leisten können oder deren Wohnungen nicht mehr zentral beheizt werden, weil die maroden Heizkraftwerke versagen.Da kommt dann alles brennbare in die alten Öfen und verseucht die Luft.

Um die Umwelt Auflagen der EU zu erfüllen, müsste Polen die Renten und Löhne der ärmeren Bevölkerung erhöhen und ein riesiges Investitionsprogramm starten. Da Polen dazu garantiert nicht die Mittel hat, müssen die Polen demnächst auch noch Strafen zahlen. Das ist ein weiteres Beispiel für die sinnlosen Vorgaben der EU, die von den kleineren und ärmeren Länder nicht umgesetzt werden können. Die Polen werden sich sicher nicht von der EU vorschreiben lassen, wo sie ihre Steuergelder bevorzugt investieren sollen. Die neue empfohlene Sportart für die EU Bürokraten: zurück rudern.

Über portaleco

Pervasive Computing & Private Portal
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ärgernis, EU, Klima abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare wieder zugelassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.