10 Milliarden für S21 oder Strominfrastruktur für Deutschland?

Bei der Diskussion über Abschaltung der Atomkraftwerke und Transport des von Windrädern erzeugten Strom in den Süden Deutschlands wird speziell von der CDU gerne auf die immensen Kosten für die Strominfrastruktur hingewiesen. Im Moment geht man davon aus, dass etwa 10 Milliarden € für die neuen Leitungen von Nord nach Süd benötigt werden. Das sind etwa die Kosten, die für Stuttgart 21 sowie den teilweisen Neubau der Zugstrecke von Stuttgart benötigt werden. Würde man die Wähler über diese Alternativen abstimmen lassen, wäre das Projekt Stuttgart 21 wohl ein für allemal ausdiskutiert.

Über portaleco

Ex University of Stuttgart, Memory and Logic Design Research, Quantum Memory. Ex IBM New Software Development & Management. Graphic System Product Development, 801 System Design System (Research), New Products Design Manager, Smartcard Security, Edge Computing, AI Signature Validation, IBM Portal Server. Customer Projects: Banking, Health, Automotive
Dieser Beitrag wurde unter Baden-Württemberg, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare wieder zugelassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..