Paradise – wieviel Gewinne haben Apple & Co steuerfrei gebunkert?

In einem Artikel der NY Times findet man eine schöne Aufstellung von großen US Firmen, die ihre Gewinne steuerfrei im Ausland gebunkert haben.  Beispiele in Milliarden $: Apple (236), Microsoft(146), Google (78), IBM (71), JP Morgan (38). Den größten Steuerverlust haben dabei die USA. Das scheint aber die US Regierung wenig zu kümmern solange genug Gelder in die Parteikassen gespendet werden.  In Deutschland bezahlt Apple bei 425 Millionen € Umsatz nur 11 Millionen Steuer auf die Gewinne der Apple Läden. Die Geräte werden aus Irland geliefert. Dafür bezahlen die großzügigen deutschen Apple Kunden 80 Millionen € Umsatz(Mehrwert)steuer. Die Unternehmensteuern sind offensichtlich nur Peanuts. Donald Trump ist gar nicht so dumm, wenn er die Steuer auf Unternehmensgewinne auf Null setzen will. Zum Vergleich – die Einnahmen aus der Energiesteuer (Mineralölsteuer) betrugen in Deutschland im Jahr 2016 etwa 40 Milliarden €. Durch direkte Steuern für die Endverbraucher kann der Staat mehr Einnahmen mit geringem Aufwand erzielen.

Die Aktionäre der Firmen mit hohen Gewinnen, die im Ausland steuerfrei geparkt sind, haben kein großes Interesse an der Rückführung. Diese erhöhen den Wert der Aktien. Den Kursgewinn müssen die Aktionäre auch nicht versteuern, was eigentlich nicht einseitig ist. Otto Normalverbraucher muss dagegen alle Einnahmen, die er sich mit Arbeit redlich verdient hat, mit progressiv ansteigenden Steuersätzen versteuern.

Über portaleco

Pervasive Computing & Private Portal
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, EU, Politik, USA, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare wieder zugelassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.