Zynisch – alle reden von zukünftigen Klimaflüchtlingen wer denkt an die 70 Millionen heutigen Flüchtlinge?

Allerdings schafft der Kampf um die verbleibenden Erdöl- und Erdgasvorräte einen großen Teil der Flüchtlinge. In dem Punkt ist Donald Trump ehrlich We want to secure the oil

Es ist unwahrscheinlich, daß die Flüchtlinge solange warten wollen, bis keine fossilen Brennstoffe mehr benötigt werden.

Es ist eben bequemer sich für abstrakte Probleme, die weit in der Zukunft liegen, zu engagieren, als das real existierende Flüchtlings Problem 2018 zu lösen.

Laut der neuesten Paniknachricht der NY Times sollen im Jahr 2050 150 Millionen Menschen vom ansteigenden Meer vertrieben werden (etwa 10 cm Anstieg in 30 Jahren!). Die Holländer wird das nicht schrecken wohl aber unsere Regierung, für die 30 Jahre eine kurze Zeitspanne ist.

Über portaleco

Pervasive Computing & Private Personal Portal
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Klima, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare wieder zugelassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.