Leere Corona Intensivbetten???

Skeptischer Querdenker

Während Politiker den Zusammenbruch der ärztlichen Versorgung beschwören, weisen die Skeptiker auf die leeren Corona Intensiv-Betten in den Kliniken hin.

Bis vor 3 Wochen war das auch richtig. Am Universitätsklinikum Tübingen gab es am 16.10.2020 einen einzigen stationären Patienten und keinen Patienten auf der Intensivstation. Corona Live Ticker Uniklinik Tübingen Am 4.11.2020 sieht es schon anders aus. 20 stationäre Corona Patienten und 6 Patienten auf der Intensivstation. Wenn der Trend anhält wird es vor Weihnachten schon eng. Man sollte sich rechtzeitig ein Bett in einer Top Klinik sichern. Wer in eine kleinere Klinik auf dem Land eingeliefert wird, hat schlechtere Karten. Das konnte man bereits in Heinsberg beobachten. Da fehlt es sowohl an speziell ausgebildeten Ärzten als auch an Pflegekräften.

Über portaleco

Pervasive Computing & Private Personal Portal
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Corona abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare wieder zugelassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.