Geschäftstüchtige Götter in Weiss

Das Honorarsystem im deutschen Gesundheitswesen führt dazu, dass an sich notwendie Behandlungen nicht vorgenommen werden, weil das „Budget“ des Arztes oder der Klinik es nicht hergibt. Es kann aber auch zu Überindikationen kommen. So traut sich mancher Patient in der Orthopädie auch nur über der Gang zu hinken, wenn noch Kapazitäten in der Gelenkimplantation frei sind. Meist wird aber ein Mantel des Schweigens über solche Fälle gebreitet. In USA hat es nun ein Helfer gewagt, über Praktiken der Überindikation bei invasiven Untersuchungen am Herz zu  berichten, die von einer Hospitalkette in der Fläche angewendet wurden. Die Aktien der Hospitalkette sanken sofort um 4 % und veranlassen die Veantwortlichen über ihre Kosten/Nutzen Analysen nachzudenken.

Über portaleco

Pervasive Computing & Private Portal
Dieser Beitrag wurde unter Ärgernis abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare wieder zugelassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.