Wie ist das 1.5 Grad Ziel eigentlich definiert und wie wird gemessen?

Alle Welt redet zur Zeit über das 1.5 Grad Ziel. Fragt man aber die radikalen Verfechter des 1.5 Grad Ziels wie das eigentlich gemessen wird, kann weder der typische Grüne noch die Fridays for Future Jünger eine vernünftige Antwort geben. Die sogenannte Wissenschaft ist sich genauso wenig einig wie man das Klima beeinflussen kann oder ob z.B. das Eis in der Antarktis schmilzt oder wächst.

Bei allen Diskussionen über die Aktionen zur Klimawende wird immer vergessen dass alle wirksamen Maßnahmen Zeit und Resourcen – Geld, Technologie und Menschen mit speziellen Kenntnissen benötigen. Mit Sicherheit können weder Grüne noch Klimaschwatze und Klimakrieger dazu einen Beitrag leisten.

70% der Erdoberfläche ist Meer

Das Meer bestimmt das Klima der Erde weit mehr als die Landmasse. Vom Meer kommen die Stürme und der Regen. Leider erwärmt sich das Meer nur sehr wenig und viel langsamer als Luft und die Landmasse. Eine interessante Frage ist nun wie man über Meer und Land eine globale Temperatur berechnen kann. Man sollte sich das von einem Klimaexperten oder von einem Klima Schnatterlieschen erklären lassen. Leider gibt es keine eindeutige Definitionen.

Vergleichbare Klimadaten gibt es etwa ab 1950 von 4000 Stationen, die mehrheitlich auf der Nordhalbkugel verteilt waren.

GISS Meßstationen
Nord-Süd Verteilung GISS Meßstationen

Feste Meßstationen auf den Meeren gibt es nicht. Hier kann man sich GISS Temperatur Daten , gemessen und mit verschiedenen “Harmonisierungen”, ansehen. Diskussion: GISS Anomalies vs absolute Temperatures. Typisch sind die Toleranzen +- 0.6 Grad Celsius. Wie man daraus eine sinnvolle weltweite 1.5 Grad Erwärmung ableiten kann erschließt sich wohl nur Experten, die mit Klima ihr Geld verdienen. Fragwürdig ist wie man auf Grundlage dieser Datenlage die Änderung des Klimas zum gößten Problem der Erdbevölkerung erklären kann.

Tipp: Fragen Sie einen Experten wie die Mittelung und die Harmonisierung der weltweiten Temperatur Rohdaten erfolgt. Klima Schnatterer*innen werden wohl nicht einmal die Frage verstehen und mit Blah Blah Blah antworten.

Obwohl die Deutschen minimale Kenntnisse über das System Klima haben glauben sie mal wieder die Welt retten müssen. Es fehlt nur ein Führer oder besser noch eine Führerin.

Über portaleco

Ex University of Stuttgart, Memory and Logic Design Research, Quantum Memory. Ex IBM New Software Development & Management. Graphic System Product Development, 801 System Design System (Research), Smartcard Security, Edge Computing, AI Signature Validation, IBM Portal Server. Customer Projects: Banking, Health, Automotive
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Klima, Politik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare wieder zugelassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.